"FETT-WEG-Spritze" neu bei uns!

FETT-WEG-SPRITZE, endlich auch in Memmingen erhältlich!!!

Welche Möglichkeiten bietet diese Injektion? Was bringt sie wirklich?

Wo wir auch hinblicken, ringsum wird uns vorgegeben, welche Körperlinien als schön gelten. Unzählige Menschen bedauern kleine Schönheitsmakel. Wer kennt sie nicht - kleine, gemeine Speckröllchen, die trotz gesunder Ernährung und sportlichem Einsatz einfach nicht wegschmelzen wollen.

Kleinere lokalisierte Fettdepots können in der ambulanten Behandlungsweise durch die Injektion korrigiert werden. Bei der sogenannten FETT-WEG-Spritze handelt es sich um eine Injektionslipolyse-Therapie. Unsere Injektionslösung ist ein biokompatibles und CE-zertifiziertes Medizinprodukt.

Durch die Injektion dieser Lösung in das Fettdepot soll ein abschmelzen der Fettzellen sowie ein gesteigerter Fettabbau angeregt werden. Das Fett soll dadurch vom Körper, auf natürlichem Wege, dauerhaft abgebaut werden.

Über das Lymphsystem findet der Abtransport der zersetzten Fette statt. Nach der Ausübung dieser Behandlung kann es zu leichten Schwellungen des Einstichbereichs, Rötungen und Juckreiz kommen. In der Regel 1-3 Tage. Haematome (bis zu 14 Tage) möglich. Weitere Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

Sie können schon am Tag der Behandlung mit der FETT-WEG-Spritze Ihren normalen Tätigkeiten nachgehen und auch arbeiten.

Die FETT-WEG-Spritze hat sich als verlässliche und wirkungsvolle Methode zum Abbau unerwünschter Problemzonen gezeigt. Häufige Indikationen bei denen die FETT-WEG-Spritze eingesetzt werden kann:

Doppelkinn oder Hängebäckchen

Arme und Achselfettansammlungen

Bauch und Hüften

Reiterhosen

Oberschenkel Innenseite und Knie

Beine

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen und kostenfreien Beratungstermin. Wir beraten Sie gerne über diese neuartige Behandlungstherapie.

Zurück