News

"FETT-WEG-Spritze" neu bei uns!

FETT-WEG-SPRITZE, endlich auch in Memmingen erhältlich!!!

Welche Möglichkeiten bietet diese Injektion? Was bringt sie wirklich?

Wo wir auch hinblicken, ringsum wird uns vorgegeben, welche Körperlinien als schön gelten. Unzählige Menschen bedauern kleine Schönheitsmakel. Wer kennt sie nicht - kleine, gemeine Speckröllchen, die trotz gesunder Ernährung und sportlichem Einsatz einfach nicht wegschmelzen wollen.

Kleinere lokalisierte Fettdepots können in der ambulanten Behandlungsweise durch die Injektion korrigiert werden. Bei der sogenannten FETT-WEG-Spritze handelt es sich um eine Injektionslipolyse-Therapie. Unsere Injektionslösung ist ein biokompatibles und CE-zertifiziertes Medizinprodukt.

Weiterlesen …

BEAUTY Messe München, wir sind auch dabei

28. - 29. Oktober 2017 Beauty Messe München

Liebe Kunden, Patienten und Interessenten,

wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch im Oktober am Ajande-Messestand in München. Diesmal sind wir mit unserem Gesundheitskonzept auf einer BEAUTY Messe, weil Schönheit schließlich auch von Innen kommt. Das soll nicht nur ein Spruch sein, sondern eine Lebensphilosophie.

 

Blutanalyse, der Blick in Ihr Inneres

Erfahren Sie endlich die Wahrheit! Wenn Sie wollen schon heute. Nur ein Bluttropfen genügt.

Fragen Sie uns über die spezielle "schweizer Blutanalyse".

In Zusammenarbeit mit dem Analytik-Labor der Firma Ratioars wird mit einer innovativen Methode der Festkörperchromatographie eine Blutanalyse erstellt. Aufgrund des Ergebnisses wird für Sie ein spezieller Therapieplan, mit einem geeineten Ernährungsplan und Pflanzenextrakten erstellt.

Nach ca. 3 Monaten empfiehlt es sich, erneut einen Tropfen Blut zu kontrollieren.

Je nachdem welche Werte sich verändert bzw. verbessert haben, wird ein neuer Therapieplan erstellt oder der entsprechende ergänzt. Ziel ist es, den Körper mittels der Produkte soweit zu stabilisieren, dass das Immunsystem seine Aufgaben umfassend ausführen kann.

Der Erfolg der Therapie ist an einer stabilien gesundheitlichen Situation erkennbar.

Die besondere Ernährung mit der speziellen manuellen Therapie, kombiniert mit dem Konzept der modernen Hildegard-Therapie in Verbindung mit südamerikanischen Kräutern, führt Sie auf den Weg des gesundheitlichen Gedeihens.

Wir geben Ihnen gerne Auskunft, über die Tiefgründigkeit dieser Analyse.

 

WIR SIND UMGEZOGEN !!! Tag der offenen Tür am 26.09.15

Liebe Patientinnen und liebe Patienten,

wir sind jetzt in den neuen Räumlichkeiten in Memmingen,

WASSERWERKWEG 59, (neben Fitness-Center H3O)

und wir freuen uns, Sie ab sofort dort begrüßen zu dürfen.

 

Ebenso befindet sich unsere "Deutsche Heilpraktikerschule" in diesen Räumlichkeiten.

 

Am 26.09.15 haben wir einen Tag der offenen Tür, Sie haben die Möglichkeit unsere Praxis und Schule genauer kennenzulernen. Beginn 13.00 Uhr - 18.00 Uhr. Das Tagesprogramm finden Sie unter:

www.deutsche-heilpraktikerschule.de/memmingen/

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Karin Schultes

Bärlauch schenkt der Seele Lebenskraft

Es heißt: wenn der Bär aus dem Winterschlaf erwacht, frißt er zuerst die "Bärlauchblätter", um sein Blut zu reinigen und neue Lebenskräfte zu erwecken.

Für uns Menschen ist diese Genuss- und Heilpflanze mindestens genauso genial in ihrer Wirkweise. Der Bärlauch senkt unseren Blutdruck und wirkt gegen die Gefäßverkalkung. Gärungsdyspepsien wirkt er entgegen und er hat eine entgiftende Wirkweise für unser Körpersystem.

Ein kleiner Tip für Ihre Grillparty:

Schneiden sie den Bärlauch einfach in Ihren Kartoffelsalat, und somit haben sie eine gesunde Würze in Ihre Party gebracht.

Guten Appetit

Vitamine, Mineralstoffe und anderes

Wir haben wichtige Nährstoffe in drei Gruppen aufgeteilt:

Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente

Vitamine sind lebensnotwendige Stoffe, die wir selbst nicht produzieren. Deshalb ist es wichtig, diese über unsere Ernährung zuzuführen.

Mineralstoffe sind ebenso lebensnotwendig für unseren Körper, die meisten Mineralstoffe sind im Wasser ionisiert, deshalb nennt man sie auch Elektrolyte.

Spurenelemente sind Mineralstoffe, die allerdings nur in kleinsten Mengen in unserem Körper vorhanden sind, deshalb nennen wir sie Spurenelemente.

 

Einladung zur Neueröffnung am 21.02.15

Endlich ist es soweit.

Am 21.02.2015 wir die Eröffnung der "deutschen Heilpraktikerschule Memmingen" gefeiert. An diesem Tag der "offenen Tür" haben Sie die Möglichkeit, sich zwischen 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu informieren über die Ausbildungen:

Heilpraktiker der Naturheilkunde und

Heilpraktiker Psychotherapie.

Außerdem findet um 14.00 Uhr ein Vortrag statt, über die Biochemie nach Dr. Schüssler, ebenso wird es Vorführungen geben über praxisorientierte Anwendungen wie z.B. Schröpfen, Baunscheidtieren. etc..

Herzlich eingeladen sind alle Menschen, die naturheilkundlich interessiert sind, oder sich gerne in einem dieser Berufe neu orientieren möchten.

>>> ZUR HEILPRAKTIKERSCHULE MEMMINGEN <<<

STELLENANGEBOTE

Wir sind noch in der Planung und eröffnen in Kürze einen neuen Berufszweig, deshalb 

suchen wir qualifizierte Dozenten auf freiberufliche Basis

für die Bereiche:

- Anatomie - Physiologie - Pathologie- Naturheilkunde praxisorientiert

Sie sind ausgebildet in einem medizinischen Beruf z.B. Heilpraktiker, Arzt, Physiotherapeut, Masseur etc., und haben Berufserfahrung. 

 

Falls Sie sich angesprochen fühlen, für eine Stelle im o.g. Bereich, dann senden Sie Ihre Bewerbung

online an:    info@schmerzfreipraxis-ks.de

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungen, die auf dem Postweg eingehen, nicht zurücksenden.

Naturheilpraxis für Schmerztherapie

Karin Schultes

Augsburgerstr. 15

87700 Memmingen

Tel. 08331-4989700

Weihnachtszeit "stressfreie Zeit erleben"

Oh du fröhliche, oh du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit!

Für manche Menschen artet genau diese wunderbare Zeit in einem Drama aus. Damit das bei Ihnen nicht der Fall wird, erhalten Sie im Anschluss ein paar Tips, um stressfrei ein liebevolles Fest erleben zu dürfen.

An Weihnachten treffen oft unterschiedliche Vorstellungen aufeinander, dies hat zur Folge, dass Konflikte entstehen können. Wenn Sie das auf Ihrem Weihnachtsfest verhindern wollen, dann reden Sie schon vorher mit Ihren Liebsten darüber, wie der Ablauf des "Heiligen Abends" gestaltet werden kann. Manche Menschen lieben die alten Traditionen und für Andere ist das der Schnee von gestern. Mit einer Absprache kann Ärger am Festtag vermieden werden.

Bedenken Sie auch, Weihnachten ist nicht die Zeit für einen Frühjahrsputz. Eine Grundordnung ist sehr angenehm, doch Ihre Gäste brauchen nicht vom Boden essen, deshalb übertreiben Sie nicht die Putzrituale, weil Besuch kommt. Bei den eingeladenen Gästen wird das Haus auch nicht umgedreht um Weihnachten zu unterstreichen.

Vermeiden Sie LAST-MINUTE-Einkäufe, wenn Sie Ihre Geschenke in Ruhe besorgen, dann kann das Einkaufen auch Spass machen. Übertreiben Sie nicht, denn Weihnachten ist kein Schlussverkauf-Festival.

Wenn Ihre Verwandten länger bleiben, schaffen Sie Raum für Rückzugsmöglichkeiten. Kinder können auch mal in einem speziellen Zimmer herumtoben, und der Opa kann in Ruhe sein gewohntes Nickerchen machen ohne gestört zu werden. Falls Sie Schwierigkeiten mit den Schwiegereltern haben, können Sie Freunde mit einladen. Das lockert die Stimmung und es werden keine stark markanten Themen angesprochen.

Weihnachten ist kein Kochduell. Deshalb haben Sie auch die Möglichkeit auf das 5-Gänge-Menü zu verzichten und etwas "SCHNELLES" vorzubereiten. Teilen Sie Ihren Liebsten mit, dass Sie gerne auch mitfeiern möchten und deshalb um Verständnis bitten, nicht den ganzen Tag in der Küche allein zu verbringen.

In diesem Sinne ein fröhliches,gesegnetes und gesundes Weihnachtsfest

wünscht Ihnen

Ihre Karin Schultes

 

Rezept: Gewürzkekse nach Hildegard von Bingen

Gewürzkekse mit Muskat, Zimt und Nelken

Zutaten:

500 g Dinkelmehl

250 g kalte Butter in Würfeln

2 Eier

150 g Honig

20 g frisch gemahlene Muskatnuss

20 g hochwertigen, möglichst frisch gemahlenen Zimt

5 g gemahlene Gewürznelken

 

Verkneten Sie alle Zutaten zuerst mit dem Knethaken des Rührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig. Rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1 cm dick aus, stechen Sie Kekse aus und backen Sie die Kekse auf mit Backpapier ausgelegten Blechen im vorgeheizten Backofen bei etwa 200 Grad goldbraun, etwa 12 bis 15 Minuten. Bewahren Sie die abgekühlten Kekse in Blechdosen auf.